Patchouli / Patschuli Bio, 100 % naturreines ätherisches Öl

Patchouli / Patschuli Bio, 100 % naturreines ätherisches Öl

Botanischer Name/Herkunft: Pogostemon cablin / Indonesien

Qualität: Bio

Inhalt
Menge
Lagerbestand
am Lager
Preis
CHF 9.00
MwSt.:
0%
Zuzüglich Porto und Verpackung

Gewinnungsmethode: Wasserdampfdestillation der Blätter

CAS-Nummer: 8014-09-3, 84238-39-1

Duftnote: Basisnote mit Tendenz zur Herznote / holzig-balsamisch, süss, sinnlich, erdig

Allergene: keine

Haltbarkeit nach dem Öffnen: 4 – 5 Jahre (bei Hautkontakt), Naturparfums profitieren „unendlich“ von der gereiften Note

Verträgt sich gut mit: Amyris, Bergamotte, Jasmin, Muskatellersalbei, Orange süss, Rose, Rosengeranie, Sandelholz, Tonkabohne, Vanille, Ylang Ylang, Zeder, Zitrone

Anwendungsgebiete: alle Hauttypen, Akne, Badeprodukte, Massageöle, Duschgels, Haarpflege, Parfums, Raumbeduftung

                                 

Beschreibung

Patchouli gerhört zur Familie der Lippenblütler und erinnert etwas an Brennessel. Oftmals findet man dieses ätherische Öl auch unter dem Namen Patschuli. Interessante ist an dieser Pflanze, dass die frischen Blätter fast geruchlos sind, daher wird das ätherische Patchouliöl aus den getrockneten Blättern gewonnen. Seinen Durchbruch hatte dieser, für uns einzigartige, Duft in den 68ern. Wir lieben diesen Duft und können nur sagen: „Entweder ist es Liebe auf den ersten Riecher oder man kann ihn nicht riechen“!!!

 

Wirkung

  • In Badeprodukten verleitet uns das ätherische Patchouliöl zum Träumen, gleichzeitig erdet und entspannt es uns. Diese Eigenschaften können auch in schwierigen Zeiten sehr hilfreich sein, damit wir wieder Mut und Vertrauen gewinnen.
  • In Massageölen belebt das aphrodisierende Öl unsere Fantasie und kann bei sexueller Unlust ein wertvoller Begleiter sein.
  • Patchouli ist für alle Hauttypen geeignet und wird gerne in Duschgels und Cremen verwendet. Auch bei Hautpilz, Akne, Neurodermitis sowie Ekzemen kann es ein hilfreicher sein.
  • Es ist ein unverzichtbarer Fixateur in Naturparfums.
  • Wir verwenden dieses ätherische Öl, gerne in Kombination mit Rosengeranie oder Vanille, zur Raumbeduftung.

 

Unser Tipp: Dosieren Sie diesen herrlichen Duft mit Fingerspitzengefühl, da schon wenige Tropfen reichen. Falls Ihnen der Duft trotzdem nicht zusagt, dann geben Sie das Öl ein oder zwei Jahre in den Schrank und versuchen Sie es, dann noch einmal. Wer weiss, vielleicht verlieben Sie sich doch noch in diesen Duft.

 

Achtung!

Ätherische Öle sind hochkonzentrierte, flüchtige Pflanzenessenzen und sollten niemals UNVERDÜNNT und mit Bedacht angewendet werden!!! Bei Unsicherheit wenden Sie sich bitte unbedingt an eine(n) ausgebildete(n) Aromatherapeutin(en).

 

Bitte beachten Sie die angegebenen Gefahrenhinweise (auch auf der Verpackung)!

H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

 

 

 

RECHTLICHE INFORMATION:

 

Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass es sich hier ausschliesslich um Empfehlungen handelt und wir KEINE Therapie- bzw. Behandlungsvorschläge abgeben.

Die angebotenen Rohstoffe sind ausschliesslich zur äusseren Anwendung sowie als pflegender Bestandteil Ihres selbstgemachten Produktes gedacht. Die Beschreibungen sind NICHT wissenschaftlich/medizinisch von uns belegt, sondern beruhen auf Informationen in diverser Literatur bzw. unserer Lieferanten. Diese Informationen sollen Sie in keiner Weise zu dem Glauben verleiten, dass etwaige Hautzustände oder Erkrankungen durch die Anwendung dieser Rohstoffe heilbar sind!!! Auch können sie den Rat einer erfahrenen Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) nicht ersetzen. Wir übernehmen keine Haftung für die Anwendung und daraus entstandenen Schäden.

Allgemeine Informationen

Bald erhalten Sie hier alle wichtigen Rohstoffe, um Ihre Produkte herstellen zu können!

Bitte fordern Sie unseren Bachblüten-Fragebogen an oder rufen Sie uns einfach an +41 79 811 15 83

Gerne können Sie Ihre Bestellung auch persönlich bei uns abholen

Unsere Preise verstehen sich noch ohne MwSt. + zzgl. Versandkosten.