Johanniskrautöl Bio / Rotöl

Johanniskrautöl Bio / Rotöl

INCI / Herkunft: Olea europaea (Olive) Fruit Oil, Hypericum perforatum Flower /Kanada

Qualität: konventioneller Anbau und Bio-Olivenöl

Inhalt
Menge
Lagerbestand
am Lager
Preis
CHF 7.50
MwSt.:
0%
Zuzüglich Porto und Verpackung

Gewinnungsmethode: Mazeration in Bio-Olivenöl

CAS-Nummer: 8001-25-0, 84082-80-4

Haltbarkeit nach dem Öffnen: ca. 9 Monate

Lagerung: dunkel

Verpackung: Braunglasflasche mit Giessring

Typ: nicht trocknend

Spreitungsverhalten: mittel

Rückgabe: nein, keine Rücknahme möglich

Einsatzgebiete: Balsam, Ekzem, Massageöle, Hornhaut & rissige Hautstellen (z.B. Ellenbogen), unreine, entzündliche, empfindliche, barrieregestörte, trockene, rissige sowie reife Haut, Narbenpflege, After-Sun-Produkte

Verseifungszahl: NaOH: 0.1345 / KOH: 0.189

 

Beschreibung

Das ECHTE Johanniskraut ist vermutlich eines der ältesten Kräuter unserer Natur. Es ist in Europa, Nord- & Südamerika, Westasien sowie Australien und Nordafrika beheimatet, wo es sowohl in tiefen als auch in mittleren Höhenregionen zu finden ist. Seinen Namen verdankt es „Johannes dem Täufer“, weil es am Johannistag (24.06.) blüht. Da bei der Ver- arbeiten sein roter Farbstoff austritt, welcher das Öl rot färbt, wird es auch Herrgottsblut oder Rotöl genannt. 

ACHTUNG: Aufgrund des Inhaltsstoffes Hypericin, welcher photosensibilisierend wirkt und somit die Lichtempfindlichkeit der Haut steigert, sollte auf eine Anwendung in Tagespflegeprodukten verzichtet werden!!!

 

Wirkungsweise / Eigenschaften

  • Johanniskrautöl lindert entzündliche Hautprozesse und eignet sich sehr gut für eine Anwendung bei unreiner, empfindlicher, barrieregestörter, trockener, rissiger sowie reifer Haut.
  • Bei Hornhaut, rauen Hautstellen sowie schuppiger und rissiger Haut können wir uns die feuchtigkeitsspendenden und zellerneuernden Eigenschaften in einem Balsam zunutze machen.
  • In After-Sun-Produkten kann seine hautberuhigende und zellerneuernde Wirkung von grossem Nutzen sein.
  • Es eignet sich ausgezeichnet für einen Einsatz in Massageölen. Hier schätzt man besonders seine schmerzlindernden, durchblutungsfördernden und wärmenden Eigenschaften.
  • Die entzündungshemmende und wundheilende Wirkung machen Johanniskrautöl zu einem unverzichtbaren Bestandteil in jeder Hausapotheke (z.B. Aua-Balsam) und in der Pflege von Narben.

 

RECHTLICHE INFORMATION:

 

Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass es sich hier ausschliesslich um Empfehlungen handelt und wir KEINE Therapie- bzw. Behandlungsvorschläge abgeben.

Die angebotenen Rohstoffe sind ausschliesslich zur äusseren Anwendung sowie als pflegender Bestandteil Ihres selbstgemachten Produktes gedacht. Die Beschreibungen sind NICHT wissenschaftlich/medizinisch von uns belegt, sondern beruhen auf Informationen in diverser Literatur bzw. unserer Lieferanten. Diese Informationen sollen Sie in keiner Weise zu dem Glauben verleiten, dass etwaige Hautzustände oder Erkrankungen durch die Anwendung dieser Rohstoffe heilbar sind!!! Auch können sie den Rat einer erfahrenen Fachperson (z.B. Arzt oder Apotheker) nicht ersetzen. Wir übernehmen keine Haftung für die Anwendung und daraus entstandenen Schäden.

 

 

 

Allgemeine Informationen

Bald erhalten Sie hier alle wichtigen Rohstoffe, um Ihre Produkte herstellen zu können!

Bitte fordern Sie unseren Bachblüten-Fragebogen an oder rufen Sie uns einfach an +41 79 811 15 83

Gerne können Sie Ihre Bestellung auch persönlich bei uns abholen

Unsere Preise verstehen sich noch ohne MwSt. + zzgl. Versandkosten.